Ruhe genießen auf Milos

Auf der griechischen Kykladeninsel Milos gibt es mehrere schöne kleine Orte. Dazu gehören etwa der Hauptort Plaka, Tripiti und der Hafenort Adamas. In jedem dieser Orte kann ich im Urlaub meine Ruhe genießen, denn Milos ist keine von den großen, überlaufenen Inseln. Auf Milos gibt es trotzdem alles, damit ich bequem Urlaub machen kann: Neben Einkaufsmöglichkeiten auch Restaurants und Strände. Die typischen Häuser vermitteln ihr besonderes Flair, eine Sehenswürdigkeit sind zudem die am Wasser errichteten Bauten. Diese Häuser haben im Erdgeschoss oft eine Garage für die Boote, die dort überwintern können.


Im Hotel selbst kann ich mich auf Milos ebenfalls bestens entspannen. Es gibt keine großen Touristenkomplexe; gemütliche Apartments oder Ferienwohnungen sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Beim schönen Wetter auf Milos kann ich problemlos auf der Veranda oder dem Balkon frühstücken und den Blick auf die Insel genießen. Von fast überall sieht man die Bucht von Milos, die den Mittelpunkt der Insel bildet.

23.7.08 16:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen